Moderatoren: RThorsten, marc

#108128
Hi,

im Betreff steht das eigentlich ja schon... es gibt ja offenbar sogar noch Heute Gebiete wo viel Raum der nutzbar wäre dieser Raum aber nicht genutzt, wieso auch immer,
Da es ja über alles Studien gibt, gibt es eine geschätzte Anzahl wie viele Menschen wir mit minimalen Erdöl-Einsatz (für Traktoren und sonstige motorisierte Fahrzeuge die ihre Tätigkeit auf dem Feld ausüben),

dafür jedoch kein Erdgas-Dünger (oder ich glaube nur aus Preisgründen nicht angewandten Erdöl-Dünger), sondern nur Phosphate, wo die letzten großen Reserven schon 2010 rum als in Marokko und "West-Sahara" (möchtegern de facto Autonome Republik mit ich glaube lächerlichen 300.000 Menschen, und wie der Name schon sagt, liegt es offenbar am äußersten Westen Marrokos, ich glaube allerdings als Binnen-"Republik".

Wieviele würden "wir" schaffen? Da gibts doch sicher Studien/Think Tanks?! Braun- und Steinkohle, sowie Holz und EE aller Art wären okay, aber eben nur minimalste Mengen an Diesel für die Traktoren und diese Fahrzeuge die Pflügen oder wie sich das nennt?

Vermutlich sind wir jetzt mit ~7,5 Milliarden schon "zu viel" ? Jedenfalls wenn wir (je nach Quelle 20 bis 30% der Lebensmittel werden weggeworfen oder weggegeben, ein sehr kleiner Teil davon nur landet bei der Tafel, den Maltheseern, und anderen Einrichtungen die solche Güter eben für ich glaube 1€ Eintritt dann anbieten....

Stimmt das mit dem Phosphat?! So eine Art "Wunder-Dünger", jedoch nach Jahrzehnten der intensivsten Nutzung vermutlich gingen die rentablen Bereiche aus und bei dem derzeitigem Preis ist wohl nur Marokko rentabel oder war es.... ob jetzt bei besserem Preis neue Gebiete anderswo sich auf tun weiß ich nicht?!
#108162
Mensch Kilon,
ich bewundere Deine Ausdauer. Ansonsten sieht es hier sehr ruhig aus, oder?
90% plus haben sich mit Peak oil sichtlich zu weit rausgelehnt, wir schwimmen in der Suppe! Technikentwicklung und Nachsuche haben die "Erdölkonstante" (= es reicht noch 40 Jahre) aufrecht erhalten. Nun sage uns, warum es mit Phosphat, Kalium, seltenen Erden.... - anders sein soll! Dieses Forum hat damals dem aufmerksamen Leser, der die Trolle sondieren konnte, viele Argumente und Indikatoren zusammengetragen, dass die Verfügbarkeit von Erdöl gefährlich sinkt. Stattdessen laufen wir Gefahr, dass wir mit Zuviel davon uns eher vergiften. Wir alle hatten nicht die nötige Information und konnten sie auch nicht zusammentragen, die Lage treffend zu beurteilen. Somit hilft ein Stand der Erkenntnis für andere Rohstoffe erfahrungsgemäß auch nicht unbedingt weiter!

Gruß

Corella
#108163
Das Problem sind nicht die fehlenden Informationen, sondern das Unvermögen wichtige Informationen deuten zu können und relevante Informationen erkennen zu können.
Wichtige Informationen über die jetzige Situation gibt es seit mind. 40 Jahren. Bei Peak Oil durch Marion King Hubbert noch länger.
Eine wichtige Konstante bei jeder Entwicklung ist der Faktor Zeit.
Manche Entwicklungen dauern länger. Andere Ereignisse brechen erdrutschartig über uns herein, wohl auch weil oft die Zeichen der Zeit nicht erkannt wurden.

Zur Zeit erleben wir die Phase des maximalen Energie- und Rohstoffverbrauchs der Menschheitsgeschichte. Dieser hohe Verbrauch führt zu einem Peak der Umweltbelastung. Die Frage ist, ob Politiker die sich dem Wohlfahrt- und Vorsorgeprinzip verschrieben haben sich dies nur als Betätigungsfeld sehen. Oder ob es den Politikern darum geht durch Verbote, gerechtfertigt durch das Wohlfahrtsprinzip, einen kommenden Mangel an Energie und Rohstoffen jetzt schon kaschieren zu wollen.
Eigentlich halte ich Politiker für zu wenig intelligent um so weit denken zu können. Eine solche Vorarbeit leistet eine geistige Elite wie z.B. Professoren.

@ Kilon:
Erdgas wird bei der synthetischen Stickstoffbindung genommen weil der Wasserstoff im Erdgas für die Stickstoffsynthese gebraucht wird.
Phosphor ist kein Superdünger, sondern ein Hauptnährstoff in der Pflanzenernährung. Das Minimumgesetz von Justus von Liebig besagt, daß der Ertrag nur so hoch sein kann wie es der im Verhältnis knappste Produktionsfaktor zulässt. Deshalb ist Phosphor so wichtig.
long long title how many chars? lets see 123 ok more? yes 60

We have created lots of YouTube videos just so you can achieve [...]

Another post test yes yes yes or no, maybe ni? :-/

The best flat phpBB theme around. Period. Fine craftmanship and [...]

Do you need a super MOD? Well here it is. chew on this

All you need is right here. Content tag, SEO, listing, Pizza and spaghetti [...]

Lasagna on me this time ok? I got plenty of cash

this should be fantastic. but what about links,images, bbcodes etc etc? [...]

Welche Kompetenzen brauchen wir?