Nachrichten aus aller Welt - deutsch und Fremdsprachige

Moderatoren: marc, powertiger

von Terence
#108131
http://live-counter.com/wann-geht-das-erdoel-aus/

Pro Sekunde werden 170 Tonnen Erdöl gefördert, aber wie viel ist das eigentlich?

ZITAT:
Die geförderten Mengen sind in Relation zur Grösse der Erde winzig. Bis zum Jahr 2025 wird die Weltbevölkerung hochgerechnet etwa 1400 Milliarden Barrel an Erdöl seit Beginn der Erdölgewinnung verbraucht haben. Würde man diese Erdölmassen über die ganze Erdoberfläche verteilen, wie hoch wäre diese Erdölschicht wohl? Einige Meter? Weit gefehlt, die Ölschicht wäre gerade mal 0,43 Millimeter dick!
-------------------------------------------------

Habt ihr diese "riesigen Ölmengen" schon mal aus diesem Blickwinkel betrachtet? Habe das nachgerechnet weil ich es nicht glaubte, es stimmt! Einfach der Hammer, pro Quadratmeter sind es bis jetzt nur ca. 0.35 Liter Öl. Würde man weltweit auf jeden Quadratmeter Erdoberfläche verteilt auf 30 Jahre tröpfeln würde man das kaum merken weil das Öl sich wieder abbauen würde.
#108149
Wir fördern laut IEA (finde ich immer besser als die EIA-Daten die IMHO zu US-Gunsten geschönt werden),

leider ist das kostenpflichtig, ich glaube der Link ist einfach "schlecht gesichert", weil wenn ich das Verzeichnis aufrufen will verlangt er einen (kostenpflichtigen) Account für "neuere" Infos, aber ich hatte disen Link bei Wiki als Quelle schon genutzt (ich bin da der Zahlenfreak gewesen der immer wo ich konnte Zahlen aktualisiert hat, aber so wie Wiki mit den Usern um geht, kein Wunder, dass immer mehr Suchergebnisse Nr. 1 und 2 nicht mehr Wiki sind sondern erst 3 oder hinterher, ka ob sie vorher einen Google-Vertrag haben (gabs ja viele, die Suchergebnisse nach vorne pushen per Bezahlung, für Grauzonen-Streaming mit XXX-Popups auch zur Tageszeit z.b., die können sich das leisten, erst die ADBlocker (auch ich nutze einen, aber bei guten/fairen Seite mache ich die Seite Whitelist, hab aber auch schon erlebt, dass mir die Wallstreet Online vorgeschrieben hat, wenn ich weiter lesen möchte, möge ich die Seite "Whitelisten", den Begriff kennen sie weil mein Blocker der absolute Marktführer ist oder er überall vorkommt. The oil drum und oilprices.net etc. habe ich Whitelist.

https://www.iea.org/oilmarketreport/omrpublic/

Ist der Link, leider keinen aktuelleren da, auch wenn wir ihn alle sicher öffnen könnten ohne Login, außer das ist was neues, dort geht es nur bis 1. Quartal 2017, die sind immer schwache Quartale... Q1 und Q4, Q3 ist das stärkste (Driving Season in den USA, generell bei den Autos weltweit oft eingeschaltete Klima-Anlage, offene Fenster die einen erhöhten Verbrauch verursachen usw... alles "Krümmelka....erei?" Im Einzelfall beim offenem Fenster ja, vlt. 1-3% mehr, Airlines bringen dafür relativ teure Nachrüstungen an Wing- bz. Sharlets an um nach Abzug des Gewichts diesesr noch 2-3% mehr Effizienz durch die optimale Luftwiderstandsform herauszuholen....

Es sind für 4. Quartal 2016: 97,62 Millionen Barrel angegeben als "World Oil Demand", für Q1 2017 sind es mit 96,45 Mio gleich mal satte 1,17 Mio Barrel weniger... OPEC Production:

4.Q 2016: 33,4 sowie 1Q 2017 gerade mal noch 32,02 Mio... da traten glaube ich zum 1. Januar die Kürzungen ein, das sind heftige 1,38 Mio Barrel weniger bzw. über 4%...

Richten wir uns dem Demand zu.... 4. Quartal 2016 (etwas mehr ist es jetzt wohl, wobei in den USA der stärkere €uro und die Preiserhöhung noch nicht ganz angekommen sind in den Gebieten die sich großteils selbst versorgen (Golf von Mexiko-Area und ganz Texas bis hunderte Kilometer vom Wasser weg, ebenso Cushing. Oklahoma mit Anschluss an die Keystone (XXL?)-Pipeline aus Kanada und auch über die Shale Oil-Gebiete der Bakken Formation führend könnte es bei Stufe 2 ider gar 3 des Ausbaus der Kapazität zur neuen "BIg Inch" werden.

97,62 * 158,987294928 = 15.520.339.730.871 Liter täglich oder aber (97,62 Mio / (1.440 Minuten/Tag * 60 Sekunden = 86.400) = 1.129,8611 (Periode 11) Barrel pro Sekunde, deshalb kritisierte ich ja vor 2-3 Jahren schon die hier angezeigten "So viel Öl wurde seit deinem Login verbraucht [in Barrel], weil das war auf etwa 975 eingestellt und wie man sieht sind da doch jede Sekunde (!) über 200.000 Liter Mehr am Werk)

So habe ich auch kürzlich eine Bearbeitung bei Wiki vorgenommen für den Sommerverbrauch der gerade so zum Aufrunden bei 15,556..... Milliarden Liter lag, was dann 15,6 Mrd wurde. Es war für das 2. Quartal, da für das 3. Quartal logischerweise noch keine Schätzungen derart detailliert vorliegen. Nur die USA haben mit ihrem Wochenbericht und mal wieder deutlich über 9,4 Mio Barrel pro Tag laut EIA dem Konzern Bayer und allen chemischen Werken in Europa einen Gefallen getan, weil die Saudis und OPEC allgemein jetzt nach weitgehender Beendigung der Irakischen Kampfhandlungen (gucke kein TV, muss ich da was schauen?! Dachte Mossul wurde bis auf paar verschanze Fanatiker die bis zum Tod schießen ergo bis Munition alle ist und dann sich natürlich nicht selbst erschießen sondern sich erschießen lassen damit sie im Kampf gefallen sind und zu Allah und ihren dortigen 97 Frauen die im Paradies warten können.....

Echt, haben die USA iwie schon damals 1990 da irgendwelche Mittel verstreut? So "Agent Orange" oder ie das extreme Pestizid sich nannte? Weil die scheinen einen Gehirnschaden zu haben die Moslems die an sowas glauben (Gewalt, und Paradies beim Töten unschuldiger Ungläubiger, die würden auch ne US/Europäische/"Weiße" 5-jährige von hinten abknallen um ins Paradies zu kommen.......

Die Ölindustrie arbeitet 24/7, im Islam bzw. den Republiken, meine Halb-Sis war ja lange für extrem gutes Geld mit ihrer Bildung und als Chef-"Stewardess" die 4-5 Sprachen kann, ein praktisch bis auf 1 Staatsexamen fertiges Jurastudium beendet hatte und blond und blau-äugig ist, das genaue Gegenteil von mir.... sage ja "Halbschwester"...

Die sind so scharf auf Blond und grün- oder blauäugig dort! Weiß nicht wie der Flughafen Doha jetzt wird, es war sein erstes Jahr utner den Top 50 weltweit 2016 und jetzt diese ganzen Aktionen, da muss es wohl raus aus dem Klub der "Top 50 by passenger" :>

Qatar Airways ist gleichzeitig einer unserer besten Kunden für Airbus.... Die A380 wird nicht effizienz betrieben, sie ist zugelassen für über 850 Personen aber keine Linie fliegt sie mit mehr als knapp 500, die meisten sogar unter 500... dabei ist sie selbst bei 3-Klassenbestehlung glaube ich für über 600 zugelassen..........

Ich hoffe es wird kein Riesenflopp, jetzt wo Öl RELATIV billig ist und Ölgesellschaften sich so oder so immer absichern gegen die Preise mit den Verträgen (die zu Weihnachten 2008 bei Ölpreisen von ~33-35$ zu Milliardenverlusten bei allen Airlines zusammen genommen führten, da praktisch jede einen "Vertrag" hatte der wie eine Wette einen großen Teil der Kosten absorbiert, aber ist der PReis unter XYZ oder über XYZ (je nach Angebot und Risikofreudigkeit), dann wird es zu einem fairen Preis übernommen.

Ein Ausbruch über 55$ für WTI und über 60$ für Brent würde sicher einige hart treffen, aber im Moment sind €uro-Fluglinien noch ganz gut dran was Treibstoff angeht.........
#108150
Korrektur, es war sogar für ganz 2016 und nicht mal für 2017 (der ist aber definitiv leicht gestiegen der 1. Quartals sowie vorläufige 2. Quartalszahlen 2017, das hier ist jedoch NUR für 2016:

https://www.bp.com/content/dam/bp/en/co ... report.pdf

Seite 15...

96.558 mbpd davon:

OECD: 46.217 mbpd (Ja OECD, nicht OPEC, "reiche" Länder und so ;) Danke an de USA und Kanada sowie auch bedingt an Norwegen und andere kleine Wachstümler)

NON-OECD: 50.341 mbpd ... das addiert müsste 96,558 entsprechen, darunter noch 2 Angaben die jedoch nicht kumulativ zu denen hier sind sonder nur "Neugier":

EU: 12.942 mbpd (Ich weiß jetzt echt nicht wie die bei uns auf so eine hohe Produktion kommen bei BP? Norwegen ist doch kein EU Mitglied? Was haben wir sonst? Dänemark über 200kbpd, Deutschland etwas über 100kbpd, Österreich über 50kbpd.... na vermutlich geht es so weiter, auch das kleine Polen hat eine 5-stellige Zahl usw...... Achso ja klar Nordsee, aber die ist auch nicht soooo krass, der britische Teil vor allem. Daneben unzählige Bohrungen On und Offshore die nicht zur Nordsee gehören (z.b. Bohrungen zwischen der Irischen und Britischen Insel... im Kanal....)

CIS oder bei uns "GUS" also Ex-Sowjetrepubliken aber eben ohne Russland kommen auf 4.223 mbpd... wobei Kasachstan auch den Vertrag für Verlängerung der cuts nur Stunden nach dem großen "Bruder" verlassen hat und ankündigte nach Ablauf eben zu produzieren wie man mag. Bei Russland sind dies aber mit 300.000 Barrel Kürzung noch, und der Absicht über 550kbpd (Der Bedarf Polens + Slowakei etwa) ZUSÄTZLICH in den Markt zu werfen, wenn ich mal demnächst an die Küste komme wird die noch schwarz weil die Konzerne nicht wissen wohin damit^^

Öl-Tanker fahren schon auf "Super Ölö-Speed", umrunden den gefährlichen und auch im Kanal kostspieligen Tarif von über 450.000 Dollar im Jahr 2012 für große Tanker! Ich wette jetzt wollen sie inflationsmäßig und so viel mehr.... die Schiffe die sonst mit 16 bis 18 Knoten fahren, dümpeln mit 10 bis 12 Knoten Ultra-Sparsamkeit beim eigenem Motorverbrauch herum bis sich ein neuer Zielhafen findet, das Beispiel wo ich den Beitrag sah, war eine iranische Ladung Öl mit einem Schiff der Flagge der Bermudas oder so, welches jedoch auf 1/3tel der Strecke halt machen musste weil China wohl vertraglich das Recht hatte zu kündigen/auszusteigen und dies auch tat, weil die Russen liefern jetzt sehr sehr viel Öl, billiger und im Norden deckt man gleich den Bedarf ab der sonst weit über 1.500 Kilometer entlang der Küste führt von Hongkong aus......
long long title how many chars? lets see 123 ok more? yes 60

We have created lots of YouTube videos just so you can achieve [...]

Another post test yes yes yes or no, maybe ni? :-/

The best flat phpBB theme around. Period. Fine craftmanship and [...]

Do you need a super MOD? Well here it is. chew on this

All you need is right here. Content tag, SEO, listing, Pizza and spaghetti [...]

Lasagna on me this time ok? I got plenty of cash

this should be fantastic. but what about links,images, bbcodes etc etc? [...]

Welche Kompetenzen brauchen wir?