Fernsehberichte und Zeitungsartikel zum Them Peak-Oil

Moderatoren: marc, powertiger

Benutzeravatar
von Aurisa
#101522
Hallo allerseits,
morgen, Samstag läuft um 20:15 in ZDFinfo die Reportage "Selbstversorger".

Wobei der Titel mir - möglicherweise absichtlich - irreführend erscheint, denn nach den Ausschnitten die vorab bereits davon gezeigt wurden geht es wohl eher um Krisenvorsorger, oder neudeutsch Prepper.

Für alle Doomer :wink: also quasi Schulfernsehen. :wink:

Was ich bisher gesehen habe klang sehr interessant und ich werd's mir darum auf jeden Fall anschauen.

Vielleicht kann ich ja noch was lernen dabei. :wink:

Viele Grüße
Aurisa
Benutzeravatar
von powertiger
#101559
Ja, war doch ganz interessant.
Ich bin scheinbar nicht alleine.
Wobei mir die ersteren Typen (Buchschreiber und Goldverkäufer) ziemlich unsympatisch waren.
Der Schreiner und der Eichelsammler dagegen waren eher mein Ding.

Ins selbe Horn stösst dieser Welt Artikel
http://www.welt.de/wirtschaft/article13 ... richt.html

Krisenvorsorge goes Mainstream.

Allerdings setzt sich bei mir immer mehr die erkenntniss durch das es nur mit Nachbarn, vielen Freunden und am besten dem ganzen Dorf geht.
Benutzeravatar
von himbim
#101561
Den Welt Artikel würde ich mit "jeder spinnt anders" zusammenfassen. Besonders der Umstand das der Amis noch mehr Waffen kauft als früher...

Komisch, dass noch kaum einer auf die Idee kommt sich für den Fall der Fälle einen Winterschlaafsack zu kaufen.
von JDM
#101568
himbim hat geschrieben:Komisch, dass noch kaum einer auf die Idee kommt sich für den Fall der Fälle einen Winterschlaafsack zu kaufen.


Du hast deine Idee von vor ein paar Jahren also mittlerweile verwirklicht?
Hab mir mittlerweile ein Daunenoberbett zugelegt. Auch bei großer Kälte hält es schön warm, das reicht mir eigentlich. Vielleicht werde ich mir aber noch ein Inlett zulegen.

Für diejenigen, die ihr Schlafzimmer im Sommer üblicherweise mit ner Klimaanlage runterkühlen hätte ich noch diese Empfehlung: ein Moskitonetz fürs Bett

Hier gibt`s den Onlinestream -> ZDFinfo Selbstversorger
Benutzeravatar
von powertiger
#101569
Ich schwöre auch auf Daunen.
Ich kenne keine Temperatur bei der eine gute Kanadische oder Sibirische Daunen einen nicht Warm halten würde.
Wenns ganz hart komm noch ein Fell unten drunter und immer ist es mollig warm.
Zuletzt geändert von powertiger am Mo Dez 12, 2011 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von himbim
#101570
Hab ich, aber nur halbherzig. Habe einen Sythetikfaser-Deckschlaafsack gekauft, mit Comfortlimit um 0 Grad. Der macht sich prima um wenns mal kalt ist auf der Couch zu liegen. Ist aber mit über 2 kg und Riesenpackmaß fürs Doomsday-Szenario nicht brauchbar.

Da favorisiere ich eher nen (teuren) Daunenschlaafsack mit Comfortlimit um ca. minus 10 grad.

Festzuhalten ist aber: Wenn die Bude erstmal kalt ist, wird der Winterschlaafsack zum muss. Die 100 Euro sind für jeden Peak Oiler ein No-Brainer, genauso wie warme Unterwäsche, auch wenn man die normal nicht braucht.

PS: Habt Ihr nen Link zur Hand wo mans solche Decken günstig kriegt? Habe vor Jahren eine dicke Daunendecke gekauft und hab den Eindruck die hat in der Isolierwirkung nachgelassen. Vielleicht sollte man da auch eine auf Vorrat kaufen.
Benutzeravatar
von Axel F.
#101571
:lol:

Habe vor Jahren eine dicke Daunendecke gekauft und hab den Eindruck die hat in der Isolierwirkung nachgelassen

:lol:

Au weia, alles verschwitzt und verklebt: Grundsätzlich immer die Betten ordentlich aufschütteln und gegebenenfalls auch ordentlich lüften lassen.

Am besten auch einen allergikergeeigneten Antimilbenbezug anschaffen, weil sonst die Decke mit der Zeit von alleine wegläuft. :-)

Gute Daunendecken kann man aber auch in die Bettenreinigung bringen, da wird, so meine ich, die Füllung komplett rausgeholt und sauber gemacht.

Gruß

Axel F.
Benutzeravatar
von himbim
#101572
So einen Bezug habe ich inzwischen drauf. Wieso "läuft" die Decke sonst weg? Ich dachte die Milben fressen nur meine Hautfetzen?
von JDM
#101594
himbim hat geschrieben:So einen Bezug habe ich inzwischen drauf. Wieso "läuft" die Decke sonst weg? Ich dachte die Milben fressen nur meine Hautfetzen?

Was die Milbenbelastung auf einem Oberbett betrifft habe ich gelesen, dass sie dort, im Gegensatz zum Unterbett, eher gering ist (Hautschuppen fallen nach unten). Insofern habe ich nur mein Unterbett mit nem Überzug geschützt (damit der Schweiß in der Nacht besser nach oben abziehen kann).

Wo es Daunenoberbetten günstig gibt weiss ich nicht, kann aber sagen, dass ich mit meiner Irisette Classic, auch nach Jahren, sehr zufrieden bin.

Die Decken halten die Wärme um so besser je größer die Steghöhe (4 bis 10 cm) und damit das Daunenvolumen ist.

Vielleicht hilft`s ja auch, wie von Axel angedeutet, deine Daunen mal zum Reinigen zu bringen.
von zaunreiter
#101597
Für diejenigen, die im Winter draußen schlafen wollen/müssen, empfehle ich den Winteranzug (Jacke, Hose) der russischen Soldaten. Dieser Anzug hat eine dicke Filzeinlage. Im Gegensatz zu westlichen Kälteschutzanzügen ist dieser nachhaltig warm, sehr robust und reißfest. Und dabei erstaunlich beweglich. Filz ist für solche Zwecke unschlagbar.

Damit und mit einer russischen Ohrenklappenmütze, sowie einem Schlafsack mit kleinstem Packmaß und 5°C Komfortgrenze und einer Mini-Packdecke läßt es sich gut draußen überwintern.

Zusätzlich habe ich noch ein Halstuch und eine Kälteschutzmaske aus Neopren. Die Dämmung zum Boden baue ich mir stets aus lokalen Materialien. (Zweigen, Laub, etc.), da mir Isomatten zu sperrig im Transport sind. Der Rucksack muß von minimaler Größe sein, wenn Du dich unauffällig und langfristig draußen bewegen willst.

Der im Beitrag des ZDFinfo gezeigte Rucksack zeigte, daß der Typ absoluter Anfänger im Leben draußen ist - viel zu groß!

Gruß
Bernhard
Benutzeravatar
von tafelberg
#101598
Langfristig draußen schlafen schön und gut, aber warum baust du dir keine Hütte.
Welcher Beruf oder Hobby bedingt unauffälliges und langfristiges draußen bewegen?
Jeder Jäger Wildhüter Fallensteller baut sich fixe Unterstände nach Möglichkeit beheizbar.

TB
long long title how many chars? lets see 123 ok more? yes 60

We have created lots of YouTube videos just so you can achieve [...]

Another post test yes yes yes or no, maybe ni? :-/

The best flat phpBB theme around. Period. Fine craftmanship and [...]

Do you need a super MOD? Well here it is. chew on this

All you need is right here. Content tag, SEO, listing, Pizza and spaghetti [...]

Lasagna on me this time ok? I got plenty of cash

this should be fantastic. but what about links,images, bbcodes etc etc? [...]

Welche Kompetenzen brauchen wir?