Fernsehberichte und Zeitungsartikel zum Them Peak-Oil

Moderatoren: marc, powertiger

Benutzeravatar
von cephalotus
#83749
mehrstündige Dokumentation auf VOX mit sehr positivem Grundtenor

Vielleicht mal was anderes als immer nur "Weltuntergang"...

Natürlich aufs durchschnittliche Niveau des Privatsender-Publikums reduziert, aber trotzdem ganz gut zum reinschauen.
Benutzeravatar
von M_B_S
#83750
Wo wird Öl ersetzt?

Sag mir wo die Energie herkommt und ich sag Dir ob Made in Germany hilft.

:roll:

M_B_S
von Nutzer
#83757
"Anhand von Beispielen zeigt er auf, wie Europa gegenüber Amerika und vor allemgegenüber China immer weiter an Kompetenzen, Fähigkeiten und Einfluss verliert..."Wir sind nicht
ausreichend auf die Zukunft
vorbereitet. Unser Fundament hat
Risse. Die schlechteren Tage der
letzten Jahre könnten auf lange Sicht die besseren gewesen sein.“ P. Steinbrück

N.
von Nutzer
#83758
s.o.
Zuletzt geändert von Nutzer am So Okt 03, 2010 10:41, insgesamt 2-mal geändert.
#83764
Mit einem Kredit über 3,6 Milliarden Euro und dem Versprechen, Staatsanleihen zu kaufen, hat China Griechenland Hilfe zugesagt ( für die die EU garantiert und China hohe Zinsen erhält ) . Ministerpräsident Wen Jiabao sagte bei einem Besuch in Athen, gute Freunde seien "da um zu helfen, wenn es einer braucht". spon
Hier geht es um die Aufwertung des Euro ( obwohl der trotz PIIGS steigt ) um weiter mit der eigenen Dumpingwährung den Konkurrent zu zerstören - in Afrika um die Rohstoffsicherung ( in Griechenland gibt es keine Rohstoffe ) . Die Euroaufwertung und nicht "Gute-Freunde-Geschwafel" steckt dahinter . Das gleiche Vorgehen wie bei den USA : Schrottpapiere aufkaufen um die Währung des Wirtschaftsgegners hochzuhalten um dadurch Konkurrenz auszuschalten .
N.
Zuletzt geändert von Nutzer am So Okt 03, 2010 18:38, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
von cephalotus
#83769
M_B_S hat geschrieben:Wo wird Öl ersetzt?

Sag mir wo die Energie herkommt und ich sag Dir ob Made in Germany hilft.

:roll:

M_B_S


Wenn's halbwegs läuft ist die Stromversorgung in Deutschland 2020 bei 40% EE, 20% nuklear und der Rest ist Kohle + Gas.
Bis dahin sollte dann auch die Technologie und Produktionskapazitäten für elektromobilen Individualverkehr verfügbar sein.
Heizen kann man schon längst mit Strom.

Wenn man wollte kann man von heute auf morgen 50% Erdölverbrauch in Deutschland einsparen, ohne dass ein einziges Unternehmen zumachen muss.

Bis 2020 könnte man dann 75% einsparen und die restlichen 25% bekommen wir mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit...

mfg
von Nutzer
#83775
cephalotus hat geschrieben:..
Wenn man wollte kann man von heute auf morgen 50% Erdölverbrauch in Deutschland einsparen,

Normalerweise laufen Maschinen und Chemie die Öl / Sprit / chem. Rohstoffe usw. brauchen nicht mit Strom und ändern kann man das meist auch nicht von heute auf morgen wenn die noch nicht abgeschrieben sind denn dafür braucht es Kapital was nur bei einem langsamen Förderrückgang ohne Wirtschaftskrise zur Verfügung steht .

N.
Benutzeravatar
von Axel F.
#83776
da sollte man doch meinen, dass
eine Senkung des Stompreises einige Dinge
erheblich beschleunigen sollte?
von Nutzer
#83778
Axel F. hat geschrieben:da sollte man doch meinen, dass
eine Senkung des Stompreises einige Dinge
erheblich beschleunigen sollte?

Eher eine Erhöhung der Spritpreise wogegen aber - um diese rechtzeitige Umstellung zu verhindern - die Opec bis zuletzt anarbeitet - bis es zu spät ist und alle gleichzeitig umstellen wollen , was dann nicht möglich ist .
Aufgabe des Staates wäre deshalb die E-Umstellungsförderung mit Geldern aus der rechtzeitigen Erdölsteuererhöhung . Dann schimpft aber wieder der uneinsichtige Wähler / Industrie .
N.
von Nutzer
#83780
VW rüffelt Audi - kein Vorsprung durch Technik mehr insbesondere beim Verbrauch zu erkennen "Dabei hatte Audi mit dem A2 einen Kleinwagen, der einen Normverbrauch von drei Liter schaffte. Der indirekte Nachfolger A1 steht schlechter da. ( Wie auch alle anderen Firmen den Wert des Audi A2 bis heute nicht geschafft haben ) Stadler hält dagegen und verweist etwa auf "neue Leuchtentechnologie" bei der Audi mittels LED-Technik den Energieverbrauch senke."
akt. FTD - die Antwort sagt genug .

Führen tun derweil saubere Toyotahybride beim Umweltranking . Selbst der Fiat 500 liegt unter 100g/CO2 als sauberer Benziner .
N.
Benutzeravatar
von cephalotus
#83800
Nutzer hat geschrieben:Normalerweise laufen Maschinen und Chemie die Öl / Sprit / chem. Rohstoffe usw. brauchen nicht mit Strom und ändern kann man das meist auch nicht von heute auf morgen wenn die noch nicht abgeschrieben sind...


Ich schrieb deswegen ja von 50% von heute auf morgen.

Da kann man bei Ölheizungen, Automobilverkehr und teilweise Flugverkehr wirklich von heute auf morgen 50% einsparen, wenn man wirklich wollte.
Der Industrie lass ich dabei morgen noch jeden Tropfen Öl (auch wenns da nicht immer nötig wär)
von Nutzer
#83801
cephalotus hat geschrieben:Da kann man bei Ölheizungen, Automobilverkehr und teilweise Flugverkehr wirklich von heute auf morgen 50% einsparen, wenn man wirklich wollte.
Der Industrie lass ich dabei morgen noch jeden Tropfen Öl (auch wenns da nicht immer nötig wär)

Haltedauer der Sprit-Autos / LKWs dürfte zu lange für "heute auf morgen" sein und beim Flugverkehr meinst Du wohl die Nutzung - also eine Nachfragezerstörung - was aber keine Umstellung ist . Heizung , Strom wenn die Leitungen es schaffen ( nicht jeder kann auf Wärmepumpe umstellen ) - Gas , wenn die Leitung vorhanden ist .
Zeiträume ( Ftd ) "Bei der von der Kommission
geförderten Leitung von Halle nach Schweinfurt etwa seien für 100 Kilometer Leitung 100 Genehmigungen erforderlich. In den Pyrenäen war sogar eine Vermittlung des früheren EU-Kommissars Mario Monti nötig, bevor die örtlichen Bürgermeister einer Stromleitung von Südwestfrankreich nach Katalanien zustimmten, deren Notwendigkeit schon vor 30 Jahren ermittelt wurde"
N.
von muck
#83812
Vielleicht hätte man besser einen Bericht über Ex-Made-In-Germany gemacht.
So als Aufrüttler, wieviel Butter wir uns schon haben vom Brot nehmen lassen :)
Kameras,
Motorräder
Computer
Textil
Schuhe
Hifi
TV
Schiffbau
.....
von Nutzer
#83821
muck hat geschrieben:Vielleicht hätte man besser einen Bericht über Ex-Made-In-Germany gemacht.
So als Aufrüttler, wieviel Butter wir uns schon haben vom Brot nehmen lassen :)
Kameras,
Motorräder
Computer
Textil
Schuhe
Hifi
TV
Schiffbau
.....


+ Handys + Fahrradschaltungen + usw. lässt sich bald beliebig ergänzen wenn wir nicht die Methoden Chinas gegen China umfunktionieren . Sonst werden wir wie die USA u.a. enden "A FIRE economy is any economy based primarily on the paper intensive sectors of Finance, Insurance, and Real Estate (FIRE). "

N.
long long title how many chars? lets see 123 ok more? yes 60

We have created lots of YouTube videos just so you can achieve [...]

Another post test yes yes yes or no, maybe ni? :-/

The best flat phpBB theme around. Period. Fine craftmanship and [...]

Do you need a super MOD? Well here it is. chew on this

All you need is right here. Content tag, SEO, listing, Pizza and spaghetti [...]

Lasagna on me this time ok? I got plenty of cash

this should be fantastic. but what about links,images, bbcodes etc etc? [...]

Welche Kompetenzen brauchen wir?