Die Suche ergab 6220 Treffer

 Zur erweiterten Suche

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 415

 von Helmut ¦  Fr Jun 12, 2015 13:41 ¦  Forum: Konfliktherde ¦  Thema: Russland handelt Öl in Rubel, anstatt in Dollar! ¦  Antworten: 24 ¦  Zugriffe: 15076

In den 90er musste ich erleben, wie effektiv das funktioniert. Ein Arbeitskollege stritt auf einmal mit zwei Serben. Es war die Zeit des Bosnienkrieges. Die zwei serbische Arbeitskollegen (Zeitarbeiter) waren fleißige, ruhige und fähige Schlosser in den 50ern. Sie waren Familienväter, die sich nich...

 von Helmut ¦  Sa Jan 31, 2015 22:26 ¦  Forum: Banken und Börse ¦  Thema: Die richtige Öloption ¦  Antworten: 38 ¦  Zugriffe: 26992

Ich denke bevor man auf einen wieder steigenden Ölpreis setzt, sollte man abwarten und schauen wie es sich an der "Frackingfront" entwickelt. Zwar fällt nun der Rigcount in den US wie es zu erwarten war sehr stark und schnell. Aber noch steigt die Ölproduktion in den USA rasant. http://www...

 von Helmut ¦  Mi Jan 14, 2015 22:08 ¦  Forum: Uran - und Kernenergie ¦  Thema: Keine Subventionen für Atomkraftwerk in Hinkley Point ¦  Antworten: 8 ¦  Zugriffe: 3143

Corella hat geschrieben:Hi Helmut,
na ja, wir alten Protestler haben den Ausbau bei uns wohl schon gehemmt, so dass Kernenergie kaum über ein Viertel Stromproduktion hinaus kam.

Stimmt! Das habe ich übersehen.
Gruß Helmut

 von Helmut ¦  Mi Jan 14, 2015 11:52 ¦  Forum: Uran - und Kernenergie ¦  Thema: Keine Subventionen für Atomkraftwerk in Hinkley Point ¦  Antworten: 8 ¦  Zugriffe: 3143

Hi Wolfram Bei deiner Überschrift hatte ich die Hoffnung gekriegt, dass der Mist doch nicht kommt. :x Dachte erst das wäre eine neue Nachricht "Keine Subventionen für Hinkley Point" was ja dann das Ende bedeutet hätte. Aber ich denke die ganze Kernkraftsache kann man positiv sehen: Atomkra...

 von Helmut ¦  Mi Jan 14, 2015 11:30 ¦  Forum: Erdöl, Erdgas, Kohle, Derivat LPG ¦  Thema: Neue Methode Gas zu fördern. ¦  Antworten: 6 ¦  Zugriffe: 3144

Obwohl es denn doch erstaunlich ist, das bisher niemand auf diese infache und nahliegende Idee gekommen ist. Ach Tourix! Als ich noch Kind war habe ich mir meine Infos aus der Stadtbibliothek geholt, was schon über 30 Jahre her ist. Und da konnte man in jedem Fachbuch über Erdgas lesen, dass Kohlef...

 von Helmut ¦  Di Okt 07, 2014 05:41 ¦  Forum: Erdöl, Erdgas, Kohle, Derivat LPG ¦  Thema: Die Ruhe vor dem Peak? ¦  Antworten: 40 ¦  Zugriffe: 12860

Die Grafik gleich am Anfang ueber Nordamerika zeigt, dass bei dem Bericht was nicht stimmt. (fehlender Foerderanstieg). Ein genauerer Blick verraet, dass der Bericht von 2009 ist. Das spielt im Grunde genommen keine Rolle, da weltweit der Verbrauch von 87 Millionen Barrel /Tag auf fast 93 Millionen...

 von Helmut ¦  Di Okt 07, 2014 05:30 ¦  Forum: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft ¦  Thema: Energiewende ¦  Antworten: 132 ¦  Zugriffe: 37883

Naja, so dramatisch ist es nicht. Den Buerger mit den intelligenten Stromzaehlern zu nerven ist eh fragwuerdig. Die Nachteile (Tarifwirrwar und Komfortnachteile) ueberwiegen meiner Meinung nach deutlich den Nutzen. Intelligente Stromnetze sollen ein wesentlicher Baustein - neben Speicher, auf dem W...

 von Helmut ¦  Di Okt 07, 2014 05:28 ¦  Forum: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft ¦  Thema: Energiewende ¦  Antworten: 132 ¦  Zugriffe: 37883

Ein hervorragender Artikel über diese komische AGORA-Studie: http://green.wiwo.de/energiewende-bis-2030-sind-keine-stromspeicher-noetig/ :?: In dem Artikel wird doch lediglich geschrieben was in der Studie steht. Warum ist dann der Artikel deiner Meinung nach "hervoragend" wenn dir die St...

 von Helmut ¦  So Okt 05, 2014 17:51 ¦  Forum: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft ¦  Thema: Energiewende ¦  Antworten: 132 ¦  Zugriffe: 37883

Das wars mit den intelligenten Stromnetzen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/energiewende-intelligente-stromzaehler-kommen-zu-spaet-a-993021.html Noch so ein Berliner Flughafen ... :evil: Naja, so dramatisch ist es nicht. Den Buerger mit den intelligenten Stromzaehlern zu nerven ist eh ...

 von Helmut ¦  So Okt 05, 2014 17:43 ¦  Forum: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft ¦  Thema: Energiewende ¦  Antworten: 132 ¦  Zugriffe: 37883

Jetzt wird es kurios. Laut einer neuen Studie von Agora sind keine neue Energiespeicher notwendig: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/studie-von-agora-energiewende-die-energiewende-braucht-keine-stromspeicher-13153058.html In der Studie wird das wiedergegeben was unter Fachleu...

 von Helmut ¦  So Okt 05, 2014 15:38 ¦  Forum: Erdöl, Erdgas, Kohle, Derivat LPG ¦  Thema: Die Ruhe vor dem Peak? ¦  Antworten: 40 ¦  Zugriffe: 12860

Erste Hilfe: Coal to liquids / gas to liquids Erwarteter Zeitpunkt bis Eintreffens des Declines all liquids: 2017 Das sind keine 3 Jahre ! :br: Da ist es! Das MBS-Blaulicht. Hatte ich nicht noch neulich gesagt, dieses Forum sei zu früh entschlafen? Das interessanteste an dem oben erwähnten Bericht ...

einige Fehler

 von Helmut ¦  Di Sep 02, 2014 08:50 ¦  Forum: Peak-Oil ¦  Thema: Tesla (Elektro)Autobauer ¦  Antworten: 123 ¦  Zugriffe: 49757

Hallo Kilon Du hast da einiges falsch dargestellt. Hier mal ein paar Anmerkungen: Das Model S wir ausschließlich in Fremont USA (bei San Franzisco) gebaut. Alle Wagen die in der EU verkauft werden laufen über ein Werk in Tilburg in den Niederlanden wo noch die Räder, der Akku, und der Motor, Inverte...

 von Helmut ¦  Mi Jun 11, 2014 22:29 ¦  Forum: Wind- und Wasserkraft ¦  Thema: Neue Konzepte zur Stromspeicherung ¦  Antworten: 29 ¦  Zugriffe: 16717

Wie ist das eigentlich mit Fahrstühlen in Wolkenkratzern? Verbrauchen die sowohl beim Auf- als auch beim Abfahren (Bremsen) Strom? Oder könnten die beim Abfahren wenigstens einen Teil der Auffahr-Energie zurückgewinnen ( durch Rekuperationsbremsen?). (Sorry für die dämliche Frage, aber ich bin wirk...

 von Helmut ¦  Mi Jun 11, 2014 20:36 ¦  Forum: Wind- und Wasserkraft ¦  Thema: Neue Konzepte zur Stromspeicherung ¦  Antworten: 29 ¦  Zugriffe: 16717

Tourix hat geschrieben:Mal wieder nichts gelesen ?
Die Kosten sollen vergleichbar mit den pumpspeicherwerken sein.

Soll man darüber lachen oder weinen, dass du solch absurden Quatsch glaubst?

Re: Na also, es geht doch

 von Helmut ¦  So Jun 08, 2014 19:00 ¦  Forum: Wind- und Wasserkraft ¦  Thema: Neue Konzepte zur Stromspeicherung ¦  Antworten: 29 ¦  Zugriffe: 16717

Ich wage daher die Vorhersage, dass dies der Durchbruch bei der Speicherung erneuerbarer Energie ist, sich durchsetzen und viele Probleme lösen wird. Natürlich Karle! :roll: Ich kann dir nur mal raten dein Gehirn anzustrengen und Aufwand zu Speichervermögen mit einem konventionellen Pumpspeicherkra...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 415
Hydropower in Europa?!

Ja hast Recht, ist auch nicht mit Südamerika vergl[…]

Welche Kompetenzen brauchen wir?