Aktuelle Forenbeiträge zu Welternährung und Landwirtschaft

peak-oil-forum.de Peak-Oil - das Ende des billigen Öls und die Konsequenzen für unsere Gesellschaft

  • Welternährung und Landwirtschaft • Re:...
    Veröffentlicht von sophie am 2. Dezember 2017 um 18:12

    Hallo Wolfram!Ja, bitte schreib etwas über Esskastanien (=Maroni). Eine meiner Lieblingsspeisen.LG, SophieStatistik: Verfasst von sophie — Sa Dez 02, 2017 19:12 […]

  • Welternährung und Landwirtschaft • Was...
    Veröffentlicht von Wolfram am 28. November 2017 um 22:02

    geschrieben am 16.3.2015 (siehe unten):hunsbuckler hat geschrieben:Lieber Wolfram!Selbstverständlich respektiere ich Dein anthropozentrisches Weltbild und will Dich auch gar nicht missionieren.Aber nimm es mir […]

  • Welternährung und Landwirtschaft • Re:...
    Veröffentlicht von sophie am 1. Juli 2017 um 12:50

    Also wir erwarten hier im Waldviertel (nördliches Niederösterreich) für heuer eine Rekordernte.Besonders bei Erdäpflel (=Kartoffel), Weizen, Roggen und Gerste.LG aus dem schönenen […]

  • Welternährung und Landwirtschaft • Re:...
    Veröffentlicht von Axel F. am 24. Juni 2017 um 19:48

    mit dank an die Wetterzentrlae, die heute den Link zu folgendem Artikel brachte:https://www.agrarheute.com/markt/analys ... monatshochDie aktuelle Hitzewelle in Westeuropa limitiert die Ertragsaussichten für […]

  • Welternährung und Landwirtschaft • Re:...
    Veröffentlicht von Kilon am 29. Juli 2016 um 17:12

    Gilt eigentlich noch die "700 US-$ Meerwasser-Rechnung"? Sprich die-Meerwasser-"Reinigung" kostete bei damals sehr sehr hohen nominalen hohen fossilen Energiekosten (Ende 2006 Doku?) eben 700 US-$ je Pfund (453,592 […]

admin hat 25 Beiträge geschrieben.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>